Springer

175 Jahre für Bildung und Forschung (1842–2017)

Der Name Springer steht für Expertise im Verlagswesen. In mehr als 2.900 Zeitschriften und 200.000 Büchern stellt das Unternehmen Wissen zur Verfügung – für einen weiten Kreis von Wissenschaftlern, Studierenden und Fachleuten verschiedenster Disziplinen. Von der Biologie über Technik und Naturwissenschaften bis zur Volkswirtschaftslehre deckt Springer ein breites Spektrum der Wissenskommunikation ab.

Durch die Fusion eines Großteils von Macmillan Science and Education mit Springer Science+Business Media entstand 2015 „Springer Nature“ mit Sitz in Berlin und London. Springer nahm dieses einschneidende Ereignis zum Anlass, die eigene Geschichte seit 1842 neu beleuchten zu lassen. Auf der Basis von Recherchen und Gesprächen mit Zeitzeugen erstellte das Geschichtsbüro eine Dokumentation für die Jubiläumskommunikation.

Daten, Fakten und Geschichten aus 175 Jahren Springer-Verlagshistorie lassen sich vielfältig einsetzen: für wissenschaftliche Veranstaltungen, fundierte Presseberichte oder Anfragen aus Anlass des Jubiläums. Die Dokumentation ist der Ausgangspunkt für die verschiedensten Medien und Formate.

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns an