Putzmeister

60 Jahre Putzmeister. Die Pumpen-Story. (1958 - 2018)

Eine Maschine, die meisterhaft Putz an die Wand bringt – mit dieser Idee startet der junge Ingenieur Karl Schlecht 1958. „Putzmeister“ heißt seitdem nicht nur die erste Maschine, sondern auch das Unternehmen. Putzmeister-Pumpen befördern heute vor allem Beton, Spezialmaschinen sind auf Baustellen weltweit im Einsatz.

Putzmeister wünschte sich zum 60. Geburtstag etwas Besonderes, und das Geschichtsbüro produzierte ein „Bookazine“. Das Buch ist verarbeitet wie eine Broschüre, mit vielen Anleihen aus Magazinen. Die Texte führen bunt gemischt durch die Geschichte: mit Baustellen-Storys, Maschinen-Porträts und Erklärstücken rund um die Putzmeister-Aufgaben. Das Layout mit starken Bildern, Illustrationen und Infografiken ist bewusst plakativ. Putzmeister tritt mit dem Buch zum Jubiläum so kraftvoll auf wie mit seinen Maschinen.

 

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns an