Pfeifer & Langen

150 Jahre Pfeifer & Langen. Ein Familienunternehmen aus Köln (1870–2020)

Am 19. April 1870 gründet der bedeutende Kölner Industrielle Eugen Langen gemeinsam mit Emil und Valen­tin Pfeifer die Firma „Pfeifer & Langen“ – der Beginn einer erfolgreichen jahrzehnte­langen Zusammenarbeit beider Familien. 1871 nimmt die Zuckerfabrik Elsdorf den Betrieb auf, Eugen Langen entwickelt dort das „Langen’sche Würfelverfahren“ zur Herstellung von Zuckerwürfeln. Das Zuckerunternehmen wächst in den folgenden Jahrzehnten kräftig und geht ab Ende der 1960er Jahre ganz neue Wege. Man baut durch Beteiligungen neben dem Zucker weitere Geschäftsfelder auf. Bis heute ist das Unternehmen im Familienbesitz mit einem wachsenden Kreis an Gesellschaftern.

Das Geschichtsbüro baut seit einigen Jahren das historische Archiv von Pfeifer & Langen auf und erforscht die Geschichte eines der bekanntesten deutschen Markenunternehmen.

 

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an!

Kontakt