Bommhardt

80 Jahre Gebr. Bommhardt (1928–2008)

1928 gründeten Erich und Adolf Bommhardt die „Gebr. Bommhardt Bauunternehmung”. Die Brüder begannen mit kleinen Aufträgen in der Umgebung, richteten 1948 in Frankfurt am Main ihre erste Niederlassung ein und realisierten von hier aus große Projekte im Wohnungsbau und für die US-Armee. Auf die Klinikbauten der 1970er- und 1980er Jahre folgten nach der Grenzöffnung viele Projekte in den neuen Bundesländern. Vom Schlüsselfertigbau über den Ingenieur-, Tief und Straßenbau sowie den Innenausbau bis zu Fenster- und Fassadensystemen bietet Gebr. Bommhardt heute vielfältige Leistungen.

Das mittelständische Bauunternehmen Bommhardt wird inzwischen in der dritten Generation von der Familie Bommhardt geführt. Zum 70. Geburtstag des Senior-Inhabers Erich Bommhardt und zum 80-jährigen Bestehen hat das Geschichtsbüro die Geschichte des Unternehmens recherchiert, geschrieben und gestaltet.

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an!

Kontakt