GOLDBECK

Goldbeck. Buch über die Geschichte eines Bauunternehmens. (1969 - 2019)

Mit Stahl modern bauen – mit dieser Idee gründet Ortwin Goldbeck 1969 ein Unternehmen, das heute mit seinen mehr als 6000 Mitarbeitern das größte deutsche Bauunternehmen im Familienbesitz ist. Lieferte Goldbeck in den Anfängen Stahlträger für Gewerbehallen, ist das Unternehmen heute Marktführer beim Bau von Parkhäusern und Logistikhallen sowie Technologieführer bei der Digitalisierung des Bauens.

Das Buch über die Entwicklung seit 1969 produzierte das Geschichtsbüro gemeinsam mit dem Te Neues Verlag, Kempen. Auf der Basis einer opulenten Gestaltung mit hervorragender Architekturfotografie und erster konzeptioneller Ideen lieferte das Geschichtsbüro die Texte für ein 240 Seiten starkes Buch. Interviews mit ehemaligen Mitarbeitern und aktuellen Führungskräften vermittelten ein lebendiges Bild eines dynamischen Unternehmens. Die rasante Entwicklung in wenigen Jahrzehnten wird ebenso anschaulich erzählt wie das Konzept des elementierten Bauens mit System – die Grundlage des Erfolgs.


Das Buch „Goldbeck. Seit 1969“ ist in einer deutschen und einer englischen Fassung für 40 Euro im Buchhandel erhältlich: ISBN 978-3-96171-157-4

 

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns an