Werden Sie Teil unseres Autorenteams!

Das Geschichtsbüro Reder, Roeseling & Prüfer GbR recherchiert, schreibt, gestaltet und produziert seit 1999 erfolgreich Firmen- und Organisationsgeschichten. Wir verbinden wissenschaftliche und sprachliche Kompetenz mit einer ansprechenden und modernen Gestaltung, um verständliche, spannende und unterhaltsame Geschichten zu erzählen. Wir unterstützen die Kommunikation unserer Kunden und beraten sie bei der Nutzung ihrer Geschichte in allen Medien. Mit inzwischen mehr als 180 Firmen- und Organisationsgeschichten zählt das Geschichtsbüro zu den führenden Anbietern im deutschsprachigen Raum.

Für neue Projekte suchen wir ab November 2017 zur Verstärkung unseres Teams im Rheinland freie MitarbeiterInnen.

 

Aufgabengebiete:

  • Eigenständiges und selbstverantwortliches Schreiben von verständlichen, spannenden und unterhaltsamen Geschichten
  • Recherchieren in privaten und öffentlichen Archiven, historischen Bildbeständen und Bilddatenbanken
  • Führen von Zeitzeugeninterviews
  • Aufbereiten und Dokumentieren der recherchierten Informationen

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Geschichte (mindestens Master)
  • Berufserfahrung im populärwissenschaftlichen oder journalistischen Schreiben, im Ausstellungs- oder Museumsbereich oder in Gedenkstätten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Sehr gutes Kommunikations- und Organisationsvermögen
  • Sehr hohe Dienstleistungsbereitschaft und sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden
  • Gute Arbeitsorganisation und Selbstständigkeit
  • Hohe Mobilität, Flexibilität und Einsatzbereitschaft; die Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen wird erwartet

 

Mit Blick auf die konkrete Projektarbeit sind zudem folgende Kenntnisse gewünscht:

  • Wirtschaftshistorische Kompetenz
  • Archiv- und Interviewkompetenz
  • Fundierte Kenntnisse im Lesen alter Schriften
  • Bilddatenbankkompetenz
  • Sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte sowie gute allgemeine EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit im Bereich der Angewandten Geschichte bei der führenden Agentur im deutschsprachigen Raum. Ihr Honorar ist abhängig von der Projektgröße.

 

Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich Mitte Oktober 2017 in Köln stattfinden.

 

Spricht Sie unsere Ausschreibung an? Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und zwei bis drei veröffentlichten Arbeitsproben bis zum 6. Oktober 2017 ausschließlich in elektronischer Form in einem PDF-Dokument (maximal 2 MB) an bewerbung@geschichtsbuero.de. Wir sind gespannt auf Sie!

 

 

 

Sie wollen auch mehr aus Ihrer Geschichte machen?

Sprechen Sie uns an